top of page

Emotionsfokussierte Paartherapie 

Möchten Sie wieder zueinander finden, einander besser verstehen oder sich weiterentwickeln? Aus negativen Spiralen aussteigen oder lernen, wie Sie Ihre Beziehung aktiv gestalten und pflegen können? 

Negative Interaktionsmuster entstehen aus dem selben Grund, warum Liebe uns glücklich macht. Sie entstehen deshalb, weil wir einander wichtig sind und einen enormen Einfluss auf die Gefühle unseres Partners haben.

In einer EFT Paartherapie erfahren Sie, warum Sie so stark auf bestimmte Verhaltensweise reagieren und wie Sie eingefahrene Muster durchbrechen können.

Sie lernen den "emotionalen Tanz" in Ihrer Beziehung zu erkennen, tieferes Verständnis füreinander aufzubauen, Herausforderungen zu bewältigen, Verbundenheit neu zu erleben. 

Auf dieser Basis können Sie auch alte Probleme lösen, die zu unendlichen Abwärtsspiralen geführt haben. 

Ablauf

Sie füllen einen Fragebogen aus. Ihre Antworten helfen mir dabei herauszufinden, welche Art von Unterstützung Sie benötigen.

 

In einem unverbindlichen Erstgespräch lernen wir uns kennen. Ich widme mich Ihrem Anliegen, Sie können mehr über meine Arbeitsweise erfahren und erspüren, ob die "Chemie" stimmt. Nach einem kurzen Kennenlernen besprechen wir unsere Ziele und Ihre Erwartungen an den Paartherapie-Prozess.

Je nach Bedarf vereinbare ich mit jedem von Ihnen eine Einzelsitzung. 

 

Im weiteren Verlauf arbeite ich mit Ihnen als Paar. Eine EFT-Paartherapie dauert in der Regel zwischen 8 und 20 Sitzungen. Manchmal können zusätzliche Einzelsitzungen hilfreich sein.

Weißes Interieur

Um in einen negativen Interaktionszyklus zu geraten, genügt eine einzige Sache - man muss einander wichtig sein. 

- A. Lee 

Intensivwochenende für Paare

In einem Intensivwochenende haben Sie die Gelegenheit: 

sich die Zeit füreinander zu nehmen und Ihrer Partnerschaft zu widmen.

positive Momente von Nähe und Verbundenheit herzustellen. 

die Gründe zu erfahren, warum Sie immer wieder in Streitigkeiten verwickelt werden. 

die innere Welt des Partners besser kennenzulernen.

Ihre Emotionen und Wünsche so auszudrücken, dass Ihr Partner/Ihre Partnerin positiv darauf reagieren kann. 

Das Intensivwochenende beinhaltet sowohl Paarsitzungen als auch Theorieeinheiten und Aufgaben, die Sie zusammen bearbeiten.

Wenn Sie mit anderen Paaren an einem Paarseminar teilnehmen möchten, empfehle ich Ihnen das Hold-Me-Tight® Beziehungstraining. 

bottom of page